Schauersberg-Team

Die Kirche Maria Schauersberg ist ein beliebtes Wallfahrtsziel für Christen aus Wels und Umgebung. Maria Schauersberg feierte 1990 das 500-jähriges Kirchenjubiläum.

In Maria Schauersberg wird jeden Sonntag und an vielen Feiertagen um 9.00 Uhr Gottesdienst gefeiert. Die Gottesdienste werden gut und gern von Christen aus Thalheim, Steinhaus, Wels und Umgebung besucht.

Im Mai und Oktober finden an Sonntag-Nachmittag Marienfeiern statt. Die Marienfeiern werden mit eucharistischem Segen gefeiert. Für die Predigt ist in der Regel ein auswärtiger Mitbruder als Prediger eingeladen.

Am 15. August, dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, wird das Patrozinium der Kirche gefeiert. An diesem Festtag wird - soweit es sich machen läßt - ein Neupriester (Primizianten) eingeladen.

Die Kirche Maria Schauersberg ist sehr beliebt für Hochzeiten und Taufen. Im Jahr 2012 wurden in Schauersberg 10 Hochzeiten und 29 Taufen gefeiert.

Die prächtige Kirche steht im Gemeindegebiet Thalheim. Zur kirchlichen Gemeinschaft der Wallfahrtskirche zählt auch ein großer Teil aus der politischen Gemeinde Steinhaus.

Die Agenden und Feste rund um Schauersberg werden von Thalheimern und Steinhausern mit viel Engagement und Leidenschaft wahrgenommen.

 

Gesamtorganisation „Schauersberg Team":

  • P.  Wolfgang Pichler
  •  Josefa und Johann Steinwendner
  •  Aloisia Langeder
  •  Maria Kriener
  •  Werner Kraus
  •  Josefa Plöckinger
  •  Margarete und Franz Plöckinger
  • Klaus Schierl


Mesnerdienste:          Josefa Plöckinger, Johann Steinwendner
Ministranten:              Werner Kraus
Senioren, Caritas:     Annekathrein Martin
Rosenkranzverein:    Rosa Mair
Organisten:                Renate Schmidhuber, Franz Kalchmair, Dr.  Irene Dichtl

 

aMesner-Schauersberg.jpgGoldhauben-Schauersberg.jpgIMG_2053.jpgminis1.jpgP1050468.JPG