Firmung

In der Firmung geschieht eine bewusste Annahme des Glaubens. Außerdem wird der Firmling durch das Sakrament befähigt, den Glauben an andere weiterzugeben (z. B. als Tauf- oder Firmpate). Es ist ein Sakrament, um das Leben mit allem was es bringt, im Geist Gottes bestehen zu können. Bei uns geschieht die Vorbereitung auf die Firmung ab dem
14. Lebensjahr. Für diese Firmlinge wird eine eigene Firmung in unserer Pfarrkirche gestaltet. 


Die Anmeldung dazu ist im Jänner. Anmeldeformulare liegen ab Dezember für die Firmung im darauffolgenden Jahr in den Kirchen und im Pfarrhof auf oder können von der Homepage geladen werden.

Die Firmung findet am Samstag, 22. April 2017, um 10 Uhr in der  Pfarrkirche mit Bischofsvikar Franz Haidinger, statt.

Hier gehts zum Anmeldeformular für die Firmung 2017