Erstkommunion

Die Erstkommunion ist das Fest, an dem die Kinder zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen. Es ist nicht nur ein Fest für die Kinder, sondern auch für die Eltern und die ganze Pfarrgemeinde. Die Vorbereitung geschieht durch den Religionsunterricht in der Schule und durch eine Gruppe von Müttern und Vätern (Tischeltern), die die Kinder in kleinen Gruppen durch mehrere Wochen auf das Fest vorbereiten. Die Kinder sollen auf diese Weise ganz praktisch in das Leben der Christen und in das Feiern der Feste eingeführt werden.

Jedes Jahr steht die Vorbereitungszeit unter einem besonderen Thema, das der Pfarrgemeinde bei einem Gottesdienst vorgestellt wird.

Zum Eltern-Kind-Nachmittag im April sind alle Eltern eingeladen, mit ihren Kindern im Pfarrzentrum bei den Vorbereitungen mitzumachen.

Die Erstkommunion findet am Donnerstag, 25. Mai 2017, Fest Christi Himmelfahrt, um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche statt.